Städtische Wilhelm-Busch-Realschule München
Städtische Wilhelm-Busch-Realschule München
INFO Elternbeirat Städtische Wilhelm-Busch-Realschule München
INFO Elternbeirat Städtische Wilhelm-Busch-Realschule München

 

 

 

Städtische Wilhelm-Busch-Realschule

Bildung

Kinder auf der Überholspur - Bildung um jeden Preis

Die Überforderten Kinder -Deutschland unter Druck -   1-3

Am 18.02.2011 veröffentlicht
 

 

"Chinesisch für Babys, Managerkurse für Kleinkinder, Yoga in der Krippe - zwischen Geigenstunde, Frühenglisch und Schulaufgaben: Aus Sorge um die Zukunftschancen ihrer Kinder setzen immer mehr Eltern den Nachwuchs einem ungeheuren Leistungsdruck aus." (NDR)
 

Weniger anzeigen Mehr anzeigen

 

Juliane Gerberding
Ich selber habe kein Gymnasium besucht. Habe aber jetzt einen super Erweiterten Realschulabschluss. Dazu brauche ich weder Gymnasium noch was anderes. Heutzutage sind die Kinder viel zu überarbeitet. Zudem ist das Abitur nicht der Maß aller Dinge. Man kann auch einen super Beruf ohne Abitur lernen, sofern die Leistungen gegeben sind. Jeder Mensch kann sich glücklich schätzen, ein Kind zu haben, der eine ganz normale Schule besuchen kann und ohne Einschränkungen lernen und sich entwickeln kann... Mein Fazit dazu, die Schulen, der Leistungsdruck der Eltern und vieles mehr machen die Kinder von heute kaputt.
 
Sabrina Hoyer
Dafür gibt es doch Realschulen und Hauptschulen; wer's Gymnasium nicht schafft, muss halt die Schulform wechseln.
 
Daria
Ich finde es wirklich wichtig, dass sich mit diesem Thema mal beschäftigt wird. Selber bin ich jetzt in der 12. Klasse und mache gerade mein Abitur. Vorallem in der Oberstufe finde ich ist der Druck extrem gestiegen. Facharbeit, Vorabitur Prüfungen und nebenher noch normale Klausuren, Hausaufgaben, Referate - alles gleichzeitig. Am Anfang dachte ich, dass es an mit liegt, aber ich höre seit einem Jahr von meinen Mitschülern auch nur noch, dass sie völlig am Ende sind. Essstörungen und andere Krankheiten aufgrund von so viel Druck sind bei uns keine Seltenheit. Selbst am Wochenende oder in den Ferien gibt es Aufgaben (langzeit Hausaufgaben, Facharbeit schreiben...). Ich weiß, dass viele Erwachsene nicht nachvollziehen können, welchem Stress wir ausgesetzt sind und ich kann natürlich auch nicht beurteilen wie hoch der Stressfaktor in deren Berufen ist. Trotzdem finde ich, sollte man am Inhalt des Unterrichts ansetzen. Man kann einfach die zehnte Wiederholung von Jesu Gleichnissen im Religionsunterricht, die Bestimmung von Terz- Intervallen in Musik und andere Themen weglassen und der erste Schritt wäre getan. Ich könnte noch so viel dazu schreiben, denn dieses Thema beschäftigt mich wirklich sehr, da es mein Leben im letzten Jahr extrem beeinflusst.

 
Juliz
Denen, die diese Doku interessiert hat, empfehle ich den Film "alphabet" von Erwin Wagenhofer. Darin werden die Probleme des Bildungssystems alle nochmal im gesellschaftlichen Kontext betrachtet und auch Lösungsansätze aufgezeigt.
 
WeedSmoker
Ich verstehe nicht wie man Schulden in Kauf nehmen kann für irgendein internat,damit Kinder weniger Druck haben! Sollen die Eltern doch Mal schauen wo der Druck herkommt und versuchen ihn abzubauen ohne 35.000€ pro Jahr auszugeben! die Eltern sollten die Kinder selbst entscheiden lassen und sie in diese Richtung beraten und unterstützen!.

 
Jannis L.
Traurige Einzelschicksale. Aber meines Erachtens maßlos übertrieben!
 
araberger
4 Jahre Volksschule (Grundschule) und 8 Jahre Gymnasium mit Matura (Abitur) ist bei uns in Österreich normal. Und das schon jahrelang

 
Skate 2016
Bei diesen Druck heutzutage kein Wunder,dass die schon solche Probleme haben.
 
Maja Biene
Da hier auch eine Pastorin zu Wort kommen durfte, möchte ich dazu sagen : den Wert von einem Menschen bestimmt Gott und nicht die Wirtschaft, Gesellschaft oder die Leistung. Da Gott bei den meisten abgeschafft worden ist, müssen sie sich jetzt diesem bösartigen System beugen, und viele halten das dann noch für normal
 
Internet Entity
Hahaha, Bauchschmerzen ohne physische Probleme = psychische Probleme, ja genau. Blaumachen nennt man das!

 
Tisch Holz
ist mir schon klar aber ich meine nur das dass hier etwas übertrieben dargestellt wird
 
Tisch Holz
pfff ich bin 13 und sitzt vor meine PC und gehen meine Hobbys nach ... nur zur Info die haben nur die Leute ausgesucht bei den es am schlimmsten ist.
 
Strebax23
In Frankreich fangen die Schüler genauso früh an wie hier, haben eine Ganztagsschule bis 16 Uhr und müssen dann noch Hausaufgaben machen, das ist Überforderung, meiner Meinung nach. Mich wundert es, dass dort niemand klagt. 
 
SyNt GuY
Ich gehe in die neunte Klasse (Gym) und mache abgesehen von Hausaufgaben und für angekündigte Arbeiten lernen, nichts für die Schule, wie die meisten anderen auch... Ja unser Bildungssystem hat beabsichtigt (vom Staat) große Probleme, aber zuletzt mit "überforderten Kindern"...Ja die gibt es auch, Erfahrungsgemäß sind sie sozial gestört und haben nicht mal die besten Noten, denn dafür bräuchte man in unserem tollen Bildungssystem das Talent so oft wie möglich Müll zu reden und nicht relevantes..
 
SyNt GuY
Lieber mal ums Staatliches Bildungssystem kümmern ,welches uns beabsichtigt davon abhalten soll eine eigene ernsthafte Meinung zu haben... Was mir im Geschichte oder Politik Unterricht beigebracht werden soll ist mehr als lächerlich. Kapitalismus = toll, Westen = toll, Kommunismus = scheiße, Islam = Terrorismus und so weiter, genau wie so man es schon von den Massenmedien kennt... Der freie Geist reduziert sich darauf vom vermeidliche Fakt auf die oben genanten Schlüsse zu kommen ...0 Zeichen:/

 
The Seal
Die Kinder sollten 6 Stunden Sport haben, wovon halt 4 Stunden nach Plan gehen und in den anderen 2 Stunden sollten sie das machen worauf sie Lust haben...

 
Strebax23
Macht ein Schuljahr so viel aus? In Frankreich und anderen Ländern ist es normal, nach 12 Jahren Schule auf die Uni zu gehen. In den ostdeutschen Ländern war es schon immer normal, nach 12 Jahren das Abitur zu machen. Deshalb find ich das übertrieben.

 
Willi Dungl
dieses System ist wenigstens ehrlich

 
katha g.
schön wäre es wenn man bis zur 8 klassen zusamm lernt... da kann jeder entshceiden will ich abi den oder reicht es nicht eine lehre .. 3 jahre geldverdient in die rente einzahlen nach 3 jahren verdienste volles geld. wer studiert.. studiert die 4 jahre ohne geld... 
 
FinalStep5302
diese unglücklichen gesichter :D
 
nkempo2000
habe das gefühl das diese kinder aufs gym mussten auch wenn ihre leistungen dem nicht entsprachen da sind dann die eltern elbst schuld

 
Nina Eckerle
Wenn diese Chiara so überfordert ist sollte man sie vielleicht einfach runter Stufen wahrscheinlich ist sie einfach nicht fürs Gymnasium gemacht??‍♀️

 
Christina Massey - Stucki
Das ist doch krank! Vielleicht soillt eman sich ueberlegen, ob dieser laecherliche Druck zu was Gutem fuehrt. Das einzige Ziel scheint zu sein, ganz oben zu klettern, um dann fuer viel Geld unsere Umwelt zu zerstoeren. Echte Bildung ist doch, lerner respektvoll mit Mitmenschen und der Natur umzugehen und darin als Teil daovn zu leben. Der Bezug geht doch voellig verloren! Voellig hirnrissig!!
 
TheAnatomica
Das was unseren Kindern angetan wird und wir sind mit SCHULD ist Misshandlung die Staatlich abgesegnet ist !

 
Jan B
Hier ein empfehlenswerter Ratgeber zum Thema Entwicklungsverzögerung von Kindern in Sprache, Motorik oder geistigen Fähigkeiten www.spracheundmotorik.de
 
HxH & DC
Habe irgendwann nix mehr gemacht. War mir alles zuviel. Hab trotzdem irgendwie das Abi hinbekommen. Aber es war schon ätzend.

 

 

Städtische

Wilhelm-Busch-Realschule

 

Wilhelm-Busch-Realschule      

Telefon:  089 627 13 30

Allgemeines

aus der Schule - für die Schule

Hier finden Sie uns!

ab August 2018 als Privatperson nur zur INFO für alle Interessierten der Wilhelm-Busch-Realschule.

Kontakt ab August 2018                                            Detlev Mwero Mwachiti

Tel.:       089 23795551

Fax.:      089 23795554

mobil:    0157 50136008

 

Rufen Sie einfach an

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Start dieser Website:

02. Januar 2017

www.wbr-elternbeirat.de

letzte Aktualisierung:

Mittwoch, 13.02.2019  16:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie.

Sie sind nun der

 Besucher unserer Website.

 

Vielen Dank!

______________________________

" Wer lacht,

hat noch Reserven. "

FACEBOOK

WBR-Elternbeirat

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Powered & Copyright © 2017 by WBR-Elternbeirat, Detlev Mwero Mwachiti.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt